zur person


  • eidg. dipl. Apothekerin (ETH Zürich)
  • eigene Apotheke seit 1990
  • Führung des Teams mit zwölf Mitarbeitenden, alle im Teilpensum engagiert
  • dipl. Supervisorin/Coach (Institut für angewandte Sozialwissenschaften in Bad Ragaz)
  • Supervisorin/Coach BSO
  • Mediatorin SDM (Mediation in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung an der Fachhochschule Nordwestschweiz)
  • Vorstandsmitglied im Institut für Mediation (IfM) 2004–2012, ab 2007 als Präsidentin 
  • Mehrjährige Engagements in Vorständen von Nichtregierungsorganisationen (Demokratieförderung in Südosteuropa, Bildungsprojekte in Nepal)
  • Einsatz in einem Flüchtlingsprojekt auf Lesbos
  • Jahrgang 1962
  • verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern
  • Weiterbildung: 
    Ausbildung zur Paartherapeutin (bei der Europäischen Akademie für Paartherapie, EAPT, bei Prof. Dirk Revenstorf und Dipl. Psych. Halko Weiss), Integrative Paarberatung/Paartherapie (IBP-Institut in Winterthur), Hypnosystemische Konzepte für Coaching und Persönlichkeitsentwicklung (Milton-Erickson-Institut Heidelberg, bei Dr. Gunther Schmidt), Logosynthese (bei Dr. Willem Lammers), Moderationsmethoden (auch Grossgruppenmoderation)